Zusammen die Welt verändern – Ein Kurzfilm

„Genug für alle – für immer“

Unter diesem Motto organisierte das BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu einen Jugendfilmwettbewerb. Ein Motto, das Vanessa aus der 10. Klasse am EMG angesprochen hat. Wir sind momentan so weit davon entfernt diesen Anspruch aus dem Konzept der Nachhaltigkeit zu erfüllen und doch liegen die Möglichkeiten und Maßnahmen dazu für alle erkennbar auf der Hand. Wir müssen eigentlich nur vom Wissen zum Handeln kommen und endlich anerkennen. dass wir keine zweite Erde im Kofferraum haben.

Vanessa handelt! Und produziert den Kurzfilm „Zusammen die Welt verändern“, für den sie am 09. November bei der Preisverleihung des Jugendfilmwettbewerbs prämiert wurde – herzliche GRATULATION!

Hier gehts zum Film!

 

Zusammen die Welt verändern – Ein Kurzfilm
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.