Klimadedektive: Workshop am 8. Januar 2019

Veröffentlicht von

Spurensuche in der Schule

Am 08.01.2019 ist es wieder soweit: Die Umweltscouts der 5. und 6. Klassen erkunden als Klimadetektive die Chancen nach mehr Klimaschutz im eigenen (Schul-)Alltag. Gemeinsam mit einem erfahrenen Energieberater erschließen sie sich Grundlagen des klimagerechten und nachhaltigen Bauens und überprüfen das eigene Nutzerverhalten. Praxisnah wird die eigene Schule mit ihren unterschiedlichen Raum situationen analysiert. An Hand von Fragebögen und Arbeitsblättern werden Fachbegriffe und Zusammenhänge vermittelt. Licht, Luft, Wärme, Material und Konstruktion des Schulgebäudes werden unter die Lupe genommen und ihr Einfluss auf die Behaglichkeit und den Energiehaushalt ermittelt.

Kooperationspartner: Bayerische Architektenkammer

 

„Foto“ der Wärmebildkamera

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.