Haus- und Straßensammlungen 2019

Gutes tun tut gut!

Jedes Jahr machen viele bayerische Schulen bei den Sammelwochen für den BUND Naturschutz (BN) und den Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit.
Auch das Ernst-Mach-Gymnasium beteiligt sich als „Internationale Nachhaltigkeitsschule“ seit vielen Jahren mit sehr erfreulichen Sammelergebnissen.

Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung

Dieses Engagement hilft nicht nur der Natur (und damit unseren Lebensgrundlagen). Jede Sammelwoche bringt auch den teilnehmenden Jugendlichen in seiner persönlichen Entwicklung weiter. Soziale Kompetenzen und Selbstbewusstsein werden gestärkt. Die Jugendlichen übernehmen im Team Verantwortung für die Spenden, die Ihnen anvertraut werden. Das stärkt ihre Persönlichkeit und erfüllt sie mit Stolz.

Wofür spenden?

Die Spenden, die dem BN und dem LBV auf diesem Weg zufließen, werden für zahlreiche Projekte verwendet, z.B. für Umweltbildungsprogramme, Ankauf und Pflege schützenswerter Lebensräume, Bewahrung unserer einmaligen Naturlandschaften, Schutz seltener Tier- und Pflanzenarten, Einsatz für Klimaschutz und erneuerbare Energien, Einsatz für gesunde, gentechnikfreie Lebensmittel.

Viele Kinder haben ein starkes Bewusstsein für die Probleme, die unsere Lebensgrundlagen gefährden.
Als „Internationale Nachhaltigkeitsschule“ engagiert sich das EMG in vielfältiger Weise, um diesen Problemen entgegenzutreten, so auch durch die Unterstützung der

  • Sammelwoche des BN vom 25.03. bis 31.03.2019 und
  • Sammelwoche des LBV vom 13.05. bis 19.05.2019

Weitere Infos:

 

 

Haus- und Straßensammlungen 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.