Aktuelles

10.11.2017
Auszeichnungsveranstaltung “Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule” im Gymnasium Erding;
das EMG erhält die Auszeichnung aus den Händen von Frau Scharf (Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Gesundheit) zum zehnten Mal
10 JAHRE UMWELTSCHULE/AGENDA 21-SCHULE EMG

27.10.2017
Projektbörse „Klima retten – aber wie?“ des Landkreises Müchen (in Koopertaion mit dem Kreisjugendring) am EMG

21.10.2017
Herbsttagung des Eine Welt Netzwerkes Bayern e.V. in Nürnberg (Teilnehmer: C. und E. Busl)

13./14.10.2017
English BoohSale am EMG
(mit einem Angebot von über 17.000 englischsprachigen Büchern und anderen Medien; Erlös: 14.000 €!)

09.10.2017
Start der Umweltscout-Schulungen und Wahl der Umweltscoutsprecher

25.09.2017
Start des Wahlkurses Umweltschule (Teilnahme an dem BNE-Projekt „WeltFAIRsteher“)

23.09. bis 06.10.2017
Besuch der tansanischen Gästegruppe von der Secondary Ilembula im Rahmen der Partnerschaftsanbahnung EMG – Secondary School Ilembula
(Teilnehmer: 3 SchülerInnen, 4 Lehrkräfte/Betreuer)

21. und 22.09.2017
Schülerversammlungen (jeweils mit Präsentation von Aktivitäten und Vorhaben der Umweltschule)

12. – 22.09.2017
PUCO-Verkauf von Heften und Blöcken aus 100% Altpapier

12.09.2017
Beginn des Unterrichts im Schuljahr 2013/2014

07.08. bis 03.09.2017
Begegnungsreise nach Ilembula/Tansania im Rahmen der Partnerschaftsanbahnung
EMG – Secondary School Ilembula (Teilnehmer: 7 SchülerInnen, 4 Lehrkräfte/Betreuer)

August 2017
„Thinking Green“-Abschlusskonferenz in Hirono/Japan (Teilnehmer: 1 Lehrkraft)

25. und 26.07.2017
Radaktionstage für alle 5. Klassen auf dem Gelände des Freizeittreffs DINO
(jeweils vier Stationen: Radparcours, Radsport und -technik, Radtour zur Biodiversität des Waldes und Verkehrssicherheit)

24. – 26.07.2017
Projekttage „Lebendiges Tansania“ (Vorbereitung der Partnerschafts-Anbahnungsreise im August/September 2017)

21.07.2017
Erlebnistag der HuS-Sammler für den BN in Wartaweil am Ammersee

20.07.2017
Sommerfest am EMG mit einem Aktionsständen der Wahlkurse Umweltschule und SchuPa
(mit dem Verkauf des EMG-Ökoschulplaners 2017/18 und der PUCO-Schulmaterialien)

11.07.2017
Netzwerktreffen Umwelt-/ Klimaschutzbildung im Landkreis München im Rahmen des Landkreisprojektes „29++“

10.07.2017
Projekttag „Herstellung von Lehmziegeln im stadthistorischen Zusammenhang“ auf der Pädagogogischen Farm-München-Ost (Wahlkurs SchuPa)

06 – 08.07.2017
ENSA-Kennenlern- und Seminartage zur Vorbereitung der Partnerschafts-Anbahnungsreise im August/September 2017 (Teilnehmende: EMG-Reisegruppe, geleitet von 2 ENSA-Seminarleiterinnen);
inhaltliche Schwerpunkte: Globales und interkulturelles Lernen

02.06.2017
Workshop zur Vorbereitung der Partnerschafts-Anbahnungsreise im August/September 2017

04., 10. und 18.07.2017
Projekt KLI-MAP (Wahlkurs Umweltschule)

03. und 13.07.2017
LBV-Projekt „Junge Biotop-Forscher“ (Wahlkurs Umweltschule)

02.07.2017
„Künstlermeile“ (Straßenfest in Haar mit Infostand von SchuPa Tansania e.V.)

Juni/Juli 2017
26 Vorträge unserer Botschafter für globale Gerechtigkeit vor 37 Klassen an sechs verschiedenen Schulen

25.06.- 15.07.2017
Teilnahme an der Aktion „Stadtradeln 2017“ (ca. 750 Teilnehmende)

22.5., 27.6. und 3.7.2017
Vorträge zum Thema „Energiewende“ in den drei Geokursen Q11
(Referent U. Dankert, Geschäftsführer der udEEE Consulting GmbH)

08. – 14.05.2017
Haus- und Straßensammlung des Landesbund für Vogelschutz e.V.
(ca. 30 Teilnehmer), Ergebnis: 1.089,27 €

06.05.2017
Mitgliederversammlung Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. in Augsburg
(SchuPa Tansania e.V. wir als Mitglied aufgenommen)

06.-08.04.2017
ENSA Auftaktveranstaltung in Templin/Brandenburg
(Teilnehmende: Michaela Bernhard/Q11 und E. Busl)

30.03.2017
2. Netzwerktreffen Umwelt-/ Klimaschutzbildung im Landkreis München im Rahmen des Landkreisprojektes „29++“

29.03.2017
Workshop zur Vorbereitung der Partnerschafts-Anbahnungsreise im August/September 2017

27.03 – 02.04.2017
Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutz e.V. (ca. 100 Teilnehmer), Ergebnis: 2.873,15 €

23.03.2017
Scheckübergabe an die Verantwortlichen des Haarer Tisches durch Haarer Schüler: 1.200 € aus dem Erlös der Cateringaktion am 10.03.2017 (Tag der offenen Tür am EMG)

20.03.2017
Arbeitskreis “Eine Welt” in der Jesuskirche

10.03.2017
Tag der offenen Tür am EMG (mit Info- und Präsentationsständen der Wahlkurse Umweltschule, Imkerei/Umweltbiologie, SchuPa (einschl. Tombola und Sammelaktion zu Gunsten Ilembula/Tansania), Präsentation des Projekts „Klimafreundliches Frühstück“ und „Slow-Food-Area“)

08.03.2017
Bildungskonferenz „Nachhaltige Entwicklung“ (Referat für Bildung und Sport LHM; Workshopleitung durch E. Busl)

06. – 17.03.2017
Ausstellung „Entwicklungsland D“ (vom Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.) am EMG

20.2.–10.03.2017   
Projekt „Klimafreundliches Frühstück“ in den sechs 5. Klassen

13.02.2017
Workshop “Globales Lernen” (Wahlkurse Umweltschule und SchuPa; Ausbildung von 25 Botschaftern zur globalen Gerechtigkeit in Kooperation mit BenE München)

30.01.2017
Arbeitskreis “Eine Welt” in der Jesuskirche

23. – 25.01.2017
Lehrgang „Globales Lernen im Unterricht“ in Dillingen (ALP; Teilnehmer: E. Busl)

09. – 13.01.2017
Delegation der Futuba Future High School/Japan am EMG (8 SchülerInnen , 2 Lehrkräfte); diese Schule liegt am Rand des Fukushima-Sperrbezirks und ist seit 2015 wieder in Betrieb; 16 SchülerInnen des Q11- Profilfachs „Thinking Green“ widmen sich der Partnerschaft mit der japanischen Schule (Leitung: J. Boos)

15.12.2016
Die Förderung unseres Süd-Nord-Projekts (Anbahnung der Schulpartnerschaft EMG – Ilembula Secondary/Tansania) mit zwei Reisen 2017 (Outgoing und Incoming), wird im Rahmen des Entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramms (ENSA) der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)) bewilligt

08.12.2016
Mitgliederversammlung SchuPa Tansania e.V. (in der Bibliothek des EMG)

01.12.2016
1. Netzwerktreffen Umwelt-/ Klimaschutzbildung im Landkreis München im Rahmen des Landkreisprojektes „29++“

30.11.2016
Start „Helpers for Haar“ (8 Schülerinnen des EMG  engagieren sich im Rahmen ihres Wahlpflichtprogramms in gemeinnützigen Einrichtungen in Haar (in Kooperation mit der Gemeinde Haar)

24.11.2016
Allgemeiner Elternsprechabend (mit Präsentationen der Wahlkurse Umweltschule und SchuPa sowie PUCO-Verkauf)

24.11.2016
Multivisionsveranstaltung „REdUSE“ (über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde);
drei Veranstaltungen mit der 5., 10. und 11. Jgst.

21.11.2016
Arbeitskreis “Eine Welt” in der Jesuskirche

28.10.2016
Auszeichnungsveranstaltung “Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule” im Gymnasium Dorfen;
das EMG erhält die Auszeichnung aus den Händen von Frau Scharf (Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Gesundheit) zum neunten Mal

12./13.10.2016
Bayerischer Bildungskongress „Globales Lernen“ in Nürnberg (Teilnehmer: C. und E. Busl)

10.10.2016
Start der Umweltscout-Schulung (Treffen an jedem ersten Montag im Monat)

26.09.2016
Start des Wahlkurses Umweltschule (Teilnahme an dem BNE-Projekt „WeltFAIRsteher“)

24.09.2016
Bündelungsworkshop „29++ Klima.Energie.Initiative“ (Teilnehmer: E. Busl)

23., 26. und 27.09.2016
Schülerversammlungen (jeweils mit Präsentation von Aktivitäten und Vorhaben der Umweltschule)

19.09.2016
Arbeitskreis “Eine Welt” in der Jesuskirche

13. – 23.09.2016
PUCO-Verkauf von Heften und Blöcken aus 100% Altpapier

13.09.2016
Beginn des Unterrichts im Schuljahr 2013/2014

August/September 2016
Reise unserer Partner von der Jesuskirche Haar nach Ilembula/Tansania

 

 

 

 

 

 






Die Kommentarfunktion ist geschlossen.