Klimafreundliches Frühstück


Seit 2012 nehmen im Februar/März jeden Jahres alle 5. Klassen an einem klimafreundlichen Frühstück teil
(jeweils 08.00 bis 10.15 Uhr in der Mensa).
Eine der teilnehmenden Klassen präsentiert die Ergebnisse anschließend am Tag der offenen Tür des betreffenden Jahres.

„Was haben Cornflakes und Erdbeeren mit unserem Klima zu tun? Bei einem vielfältigen Frühstücksbuffet werden wir nicht nur satt, sondern machen uns auch Gedanken darüber, wie wir mit Messer und Gabel unser Klima schützen können. Das Thema Klimawandel wird hier altersgerecht aufbereitet und mit allen Sinnen erfahrbar gemacht.“
Quelle: Gudrun Mahlmann (Umweltpädagogin und Leiterin des Projekts)

Fotos 2012     Fotos 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.