Türchen 18 – Weihnachtliche Nougat-Bratäpfel

Veröffentlicht von

Weihnachtliche Nougat-Bratäpfel

Zutaten:

4 regionale, säuerliche Äpfel (z.B. roter Boskop, Elstar)

3 Esslöffel gehackte Bio-Haselnüsse

100 g Nuss-Nougat-Creme (z.B. Bio Cocoba)

150 ml Bio Apfelsaft

Butter

Und so geht’s:

Backofen auf 180°C (oder 160° Umluft) vorheizen und Auflaufform mit Butter einstreichen.

Äpfel waschen und den „Deckel“ abschneiden. Kerngehäuse z.B. mit Apfelausstecher entfernen. Äpfel in die Auflaufform setzen.

Nuss-Nougat-Creme mit den Haselnüssen mischen und in die Äpfel füllen. Butterstückchen oben auf die Äpfel setzen.

Apfelsaft in die Auflaufform gießen und die Äpfel auf der unteren Backofen-Schiene ca. 25 – 30 Minuten garen.

Tipp: Die Äpfel müssen platzen, damit sie weich sind.

Dazu schmecken Vanillesauce und ein Kinderpunsch!
Guten Appetit!

Angelina Jakubetzki, 9a

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.